Die Endodontie / Wurzelbehandlung

Die Endodontie (Wurzelbehandlung), befasst sich mit dem Inneren des Zahnes also mit dem Zahnmark, umgangssprachlich auch als "Nerv" bezeichnet.

Das Zahnmark zieht durch die in den Zahnwurzeln befindlichen Wurzelkanäle in die Markhöhle des Zahnes in der Krone. 
Akute Entzündungen gehen oft mit starken Zahnschmerzen einher, wobei chronische Entzündungen häufig unbemerkt bleiben. In beiden Fällen muss das im Zahn befindliche, nicht mehr funktionstüchtige Gewebe, entfernt werden. Die einzige Alternative ist die Entfernung des betroffenen Zahnes.